Motorsport: Langstrecken-WM-Team ByKolles mit österreichischer Lizenz

Wien (APA) - Das Lotus-Nachfolgeteam ByKolles tritt heuer mit österreichischer Lizenz in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) an. Grund ...

Wien (APA) - Das Lotus-Nachfolgeteam ByKolles tritt heuer mit österreichischer Lizenz in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) an. Grund dafür ist ein Sponsor (Yellowwings) aus Österreich. Als Fahrer im Rennstall des früheren Formel-1-Teamchefs Colin Kolles fungieren der einstige Grand-Prix-Pilot Vitantonio Liuzzi aus Italien, der Deutsche Pierre Kaffer und der Schweizer Simon Trummer.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren