Budapester Börse schließt 5. Tag in Folge mit Gewinnen, BUX +0,06%

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat den fünften Tag in Folge mit Kursgewinnen geschlossen. Der BUX legte am Dienstag leicht um 0,08 Pr...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat den fünften Tag in Folge mit Kursgewinnen geschlossen. Der BUX legte am Dienstag leicht um 0,08 Prozent auf 18.380,68 Punkte zu. Das Handelsvolumen belief sich auf 11,8 (zuvor: 13,2) Mrd. Forint.

Entgegen einer schwachen internationalen Börsenstimmung konnte der BUX seinen jüngsten Aufwärtsschub fortsetzen. Die erneuten Zuwächse fielen jedoch recht mager aus.

Unter den Einzelwerten zeigten sich die Aktien von OTP Bank erneut gesucht. Die Titel legten um weitere 1,30 Prozent zu, nachdem die Bank am vergangenen Freitag starke Quartalszahlen vorgelegt hatte. Bereits an den vergangenen zwei Handelstagen waren die OTP-Papiere um jeweils etwa vier Prozent hochgeklettert.

Die MOL-Aktie verlor um 1,25 Prozent. Unter den weiteren ungarischen Blue Chips verbesserten sich MTelekom um 0,26 Prozent.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Die Aktien des Elektrizitätsunternehmen EMASZ und des „Business Park“-Betreibers Graphisoft Park werden per 23. März in den BUX neu aufgenommen, teilte die Budapester Börse mit. EMASZ schlossen mit einem Zuwachs von 2,26 Prozent und Graphisoft-Titel verbuchten ein sattes Plus von 3,40 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt FHB 789 790 MTelekom 392 391 MOL 11.850 12.000 OTP 4.585 4.526 Gedeon Richter 3.725 3.732 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA526 2015-03-10/17:27


Kommentieren