Zehn- und Elfjährige in Wien als Taschendiebe erwischt

Wien (APA) - Zwei strafunmündige Mädchen, zehn und elf Jahre alt, sind am Montag in der Wiener U-Bahnlinie 6 als Taschendiebinnen erwischt w...

Wien (APA) - Zwei strafunmündige Mädchen, zehn und elf Jahre alt, sind am Montag in der Wiener U-Bahnlinie 6 als Taschendiebinnen erwischt worden. Ihrem erwachsenen Begleiter gelang die Flucht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Kinder aus Bosnien-Herzegowina, die in einem Wiener Heim leben, hatten die entwendete Geldbörse noch bei sich.


Kommentieren