Deutsche Verbraucherpreise im Februar wieder leicht gestiegen

Wiesbaden (APA/dpa) - Nach dem Rückgang im Vormonat sind die Verbraucherpreise in Deutschland im Februar voraussichtlich wieder minimal gest...

Wiesbaden (APA/dpa) - Nach dem Rückgang im Vormonat sind die Verbraucherpreise in Deutschland im Februar voraussichtlich wieder minimal gestiegen. Nach der vorläufigen Berechnung des Statistischen Bundesamtes stieg die jährliche Inflationsrate in Deutschland auf plus 0,1 Prozent. Am Donnerstag (8.00 Uhr) gibt die Behörde nun detailliert bekannt, wie sich die Preise einzelner Warengruppen entwickelt haben.

Im Jänner waren die Preise noch um 0,4 Prozent zum Vorjahresmonat gesunken - damit hatte die jährliche Teuerungsrate erstmals seit 2009 im Minus gelegen.

Nach den vorläufigen Zahlen kosteten Haushaltsenergie und Kraftstoffe zwar auch im Februar deutlich weniger als vor einem Jahr. Der Preisrückgang verlangsamte sich aber. Gegenüber dem Jänner stiegen die Verbraucherpreise nach der ersten Schätzung um 0,9 Prozent.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren