Theaterfest Niederösterreich trauert um Michael Mohapp

St. Pölten (APA) - Das Theaterfest Niederösterreich trauert um sein langjähriges Mitglied Michael A. Mohapp. „Mit Michael verlieren nicht nu...

St. Pölten (APA) - Das Theaterfest Niederösterreich trauert um sein langjähriges Mitglied Michael A. Mohapp. „Mit Michael verlieren nicht nur wir einen ganz besonderen Kollegen, sondern ganz Österreich einen der klügsten Kabarettisten, Texter, Schauspieler und auch Lehrer“, sagte Obmann Werner Auer zum Tod des 57-jährigen Künstlers, dessen direkte und offene Art ihn ausgezeichnet habe.

17 Jahre lang sorgte Mohapp vor allem in seinen humorvollen Rollen bei den Sommerspielen in Stift Altenburg für beste Publikumsunterhaltung. Von 2004 bis 2011 wirkte er dort auch als Intendant.

In einer Aussendung drückte Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) der Familie des Verstorbenen sein Mitgefühl aus und würdigte dessen unbeirrbares Engagement für die Kunst. Mohapp habe sich in den in den letzten zwei Jahrzehnten als Darsteller und Intendant, aber auch als kritischer Geist stark in die niederösterreichische Kulturlandschaft eingebracht und diese mitgeprägt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren