Fußball: Real Madrid setzt in der Krise auf Rückkehr von Sergio Ramos

Madrid (APA/dpa) - Nach einer verletzungsbedingten Pause von fünfeinhalb Wochen kehrt Abwehrchef Sergio Ramos in den Kader des schwächelnden...

Madrid (APA/dpa) - Nach einer verletzungsbedingten Pause von fünfeinhalb Wochen kehrt Abwehrchef Sergio Ramos in den Kader des schwächelnden spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid zurück. Der 28-Jährige werde nach seiner ausgestandenen Knieverletzung am Sonntag im Heimspiel gegen Levante (21.00 Uhr) auch von Anfang an spielen, verriet Trainer Carlo Ancelotti am Samstag.

„Er ist in sehr guter Verfassung und wird uns helfen, er hat Persönlichkeit, Charakter. Alle sind bei uns froh, dass er zurückkehrt“, betonte der Italiener. Real hat in den vergangenen beiden Ligaspielen nur einen Punkt geholt und musste die Tabellenführung an den FC Barcelona abgeben. In der Champions League kassierte der Titelverteidiger im Achtelfinale gegen Schalke 04 eine 3:4-Heimniederlage und zog nur mit Glück in die Runde der letzten acht ein. „Wir werden uns aber alle noch mehr anstrengen, um aus dieser Situation zu finden“, versprach Ancelotti.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren