Angelina Jolie: Untätigkeit der UNO in Syrien ist eine Schande

New York (APA/dpa) - Hollywoodstar Angelina Jolie hat das Verhalten des UN-Sicherheitsrats im Syrien-Konflikt scharf kritisiert. Die Untätig...

New York (APA/dpa) - Hollywoodstar Angelina Jolie hat das Verhalten des UN-Sicherheitsrats im Syrien-Konflikt scharf kritisiert. Die Untätigkeit des Gremiums mache „fassungslos und wütend“, sagte die Schauspielerin und Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR am Samstag. „Es ist eine Schande, dass nicht einmal die grundlegende Forderung nach vollem Zugang für humanitäre Hilfe erfüllt wurde“, sagte Jolie.

„Und es ist abscheulich, dass jeden Tag ungestraft Verbrechen gegen die syrische Bevölkerung begangen werden.“ Am Sonntag jährt sich zum vierten Mal der Beginn der Anti-Regierungsproteste im März 2011 in der syrischen Hauptstadt Damaskus, die in einen blutigen Bürgerkrieg mündeten.

~ WEB http://www.un.org/en/sc/ ~ APA245 2015-03-14/17:13

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren