Entgeltliche Einschaltung

Stichwort - Die vier großen Energieversorger in Deutschland

Berlin/Düsseldorf (APA/dpa) - Die vier großen Versorger in Deutschland müssen wegen der Energiewende ihr Geschäft umbauen. Eine Übersicht:...

  • Artikel
  • Diskussion

Berlin/Düsseldorf (APA/dpa) - Die vier großen Versorger in Deutschland müssen wegen der Energiewende ihr Geschäft umbauen. Eine Übersicht:

E.ON: Mit mehr als 111 Mrd. Euro Umsatz ist E.ON Deutschlands größter Energiekonzern. Den Düsseldorfern machen die Folgen der Energiewende und hohe Abschreibungen zu schaffen. 2014 verbuchte E.ON unterm Strich 3,2 Mrd. Euro Verlust. Das klassische Stromgeschäft wirft wegen des wachsenden Anteils von Sonnen- und Windenergie immer weniger Geld ab. Ende des vergangenen Jahres hatte der Konzern 58.500 Mitarbeiter.

Entgeltliche Einschaltung

RWE: Auch die Gewinne des zweitgrößten deutschen Versorgers sind wegen des niedrigen Börsenstrompreises 2014 rapide geschrumpft. Das betriebliche Ergebnis sank auf 4 Mrd. Euro und lag 25 Prozent unter dem Vorjahreswert. Der Außenumsatz des Konzerns ging von 52,4 auf 48,5 Mrd. Euro zurück. Ende 2014 beschäftigten die Essener weltweit knapp 59.800 Mitarbeiter.

EnBW: Die Nummer drei der Branche will zum Treiber der Energiewende werden. Ende 2013 erzeugte EnBW knapp 20 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energien wie Wind, Wasser, Sonne und Biomasse. Bis 2020 soll der Anteil 40 Prozent betragen. Die Karlsruher haben rund 20.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von über 20 Mrd. Euro. Unrentable Kraftwerke und niedrige Strompreise sorgten unter dem Strich in den ersten neun Monaten 2014 für ein Minus von über 770 Mio. Euro.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

Vattenfall: Fallende Preise belasteten den schwedischen Konzern 2014. Der Umsatz sank auf 166 Mrd. Kronen (18,1 Mrd. Euro). Auch das bereinigte Betriebsergebnis von 2,6 Mrd. Euro fiel geringer aus. 2015 will das Staatsunternehmen aus Stockholm mit 30 200 Mitarbeitern einen Sparkurs fahren. In Deutschland erwägt Vattenfall einen Verkauf seiner Braunkohle-Sparte in Brandenburg und Sachsen.

~ ISIN DE0005220008 DE000ENAG999 DE0007037129 WEB http://www.enbw.com

http://www.eon.com/

http://www.rwe.com

http://corporate.vattenfall.com/ ~ APA193 2015-03-17/11:23


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung