Entgeltliche Einschaltung

Mutter und sechsjähriger Sohn bei Brand in Wien-Liesing verletzt

Wien (APA) - Bei einem kleinen Brand im Schauraum einer Firma in der Perfektastraße in Wien-Liesing sind am Montagabend die Inhaberin des Ge...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei einem kleinen Brand im Schauraum einer Firma in der Perfektastraße in Wien-Liesing sind am Montagabend die Inhaberin des Geschäfts und ihr sechsjähriger Sohn leicht verletzt worden. Die 43-Jährige und das Kind wurden laut Pressesprecher Ronald Packert von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Ein technischer Defekt bei einer Verteilersteckdose dürfte gegen 20.00 Uhr einen Glimmbrand mit starker Rauchentwicklung ausgelöst haben, erläuterte ein Feuerwehrsprecher auf APA-Nachfrage. Die 43-Jährige unternahm selbst erste Löschversuche, die Flammen wurden schließlich von den Einsatzkräften gänzlich abgelöscht.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung