Entgeltliche Einschaltung

„Solar Impulse 2“ - Sonnenflieger hob in Indien ab

Ahmedabat (APA/dpa) - Der Schweizer Sonnenflieger „Solar Impulse 2“ ist am Mittwoch vom indischen Ahmedabad aus in die Luft gegangen und hat...

  • Artikel
  • Diskussion

Ahmedabat (APA/dpa) - Der Schweizer Sonnenflieger „Solar Impulse 2“ ist am Mittwoch vom indischen Ahmedabad aus in die Luft gegangen und hat Kurs auf Varanasi am Ganges genommen. Wegen Zollproblemen konnte der Flieger erst mit fast zweistündiger Verspätung abheben, teilten die Organisatoren via Twitter mit. Der mehr als 1.000 Kilometer lange Flug quer durch Indien solle rund 15 Stunden dauern.

Es ist die dritte von zwölf Etappen auf der Weltumrundung. Der Einsitzer wird dabei nur mit Sonnenenergie angetrieben. Die Schweizer Abenteurer und Umweltaktivisten Bertrand Piccard (57) und Andre Borschberg (62) wollen mit ihrem Flug für die Förderung erneuerbarer Energien werben.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung