Entgeltliche Einschaltung

Endoskopische Geräte aus oberösterreichischem Spital gestohlen

Wels (APA) - Unbekannte haben endoskopische Geräte im Wert von mehreren hunderttausend Euro aus dem Klinikum Wels-Grieskirchen gestohlen. Da...

  • Artikel
  • Diskussion

Wels (APA) - Unbekannte haben endoskopische Geräte im Wert von mehreren hunderttausend Euro aus dem Klinikum Wels-Grieskirchen gestohlen. Das Spital hat mittlerweile Leihgeräte organisiert, um weiter Untersuchungen durchführen zu können, wie die oö. Polizei-Pressestelle berichtete.

Die Täter schlugen im Zeitraum zwischen 13. und 16. März zu. Sie dürften genau gewusst haben, wonach sie suchen. Die Unbekannten zwängten in der Nacht die Haupteingangstüre des Spitals auf, schlichen sich in den ersten Stock in die Interne Ambulanz und stahlen die Geräte, mit denen man z.B. Gastroskopien machen kann. Die Polizei hofft, ihnen über Zeugen auf die Spur zu kommen.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung