Entgeltliche Einschaltung

Griechenland - Deutscher Wirtschaftsminister etwas hoffnungsvoller

Berlin (APA/Reuters) - Der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist nach dem Spitzentreffen zu Griechenland am Rande des EU-Gipfels n...

  • Artikel
  • Diskussion

Berlin (APA/Reuters) - Der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist nach dem Spitzentreffen zu Griechenland am Rande des EU-Gipfels nach eigenen Worten wieder etwas zuversichtlicher, dass die Probleme des Landes gelöst werden können. „Ich bin wieder etwas besserer Hoffnung“, sagte Gabriel am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters am Rande eines Auftritts vor der Industrie- und Handelskammer in Berlin.

Er hoffe, dass man bei der Problemlösung für Griechenland nun vorankommen könne. Gabriel lehnte es ab, sich zu der Frage zu äußern, ob er abseits des Rettungsprogramms unbürokratische Möglichkeiten sieht, Griechenland kurzfristig mit Geld zu helfen. Das Land leidet unter akuten Zahlungsschwierigkeiten.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung