Entgeltliche Einschaltung

Tunesier demonstrieren am Unabhängigkeitstag gegen Terror

Tunis (APA/dpa) - Nach dem Attentat auf ausländische Touristen in Tunesien sind in vielen Städten des Landes Menschen auf die Straße gegange...

  • Artikel
  • Diskussion

Tunis (APA/dpa) - Nach dem Attentat auf ausländische Touristen in Tunesien sind in vielen Städten des Landes Menschen auf die Straße gegangen, um am Unabhängigkeitstag gegen Terrorismus zu protestieren. Im Zentrum der Hauptstadt Tunis versammelten sich am Freitag Hunderte Demonstranten. Sie riefen unter anderem „Nein zum Terror in Tunesien“. Viele Demonstranten trugen eine tunesische Nationalflagge.

Bei dem Angriff auf das Nationalmuseum in Tunis waren am Mittwoch 23 Menschen ums Leben gekommen, darunter 20 Touristen. Auch die beiden Attentäter starben. Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) bekannte sich in einer Audiobotschaft zu der Tat.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung