Jean-Pierre Jeunet dreht Amazon-Serie über Casanova

Los Angeles/Seattle (APA/AFP) - Der international erfolgreiche französische Filmemacher Jean-Pierre Jeunet dreht derzeit für den US-Internet...

Los Angeles/Seattle (APA/AFP) - Der international erfolgreiche französische Filmemacher Jean-Pierre Jeunet dreht derzeit für den US-Internetriesen Amazon eine Serie über den Frauenhelden Casanova. Der Regisseur von Filmen wie „Delicatessen“ und „Die fabelhafte Welt der Amelie“ arbeite in Europa am Pilotfilm zu der Historien-Serie, berichtete das US-Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ am Mittwoch auf seiner Website.

Der legendäre italienische Verführer Giacomo Casanova wird demnach von dem 35-jährigen Mexikaner Diego Luna gespielt, der durch Filme wie „Milk“ und „Elysium“ bekannt ist. In der Webserie soll es weniger um Casanovas Frauengeschichten als um seine Tätigkeit als Spion gehen. Einen Titel hat die Produktion von Amazon Studios dem Bericht zufolge noch nicht.

Amazon Studios hat sich in kurzer Zeit einen Platz in der US-Fernsehlandschaft erobert und macht nun Pionieren beim Internetfernsehen wie Netflix Konkurrenz. Dabei konnte Amazon vor allem mit seiner Comedy-Serie „Transparent“ über eine Transsexuelle und ihre Kinder punkten. Die Produktion wurde mit zwei Golden Globes ausgezeichnet.

~ WEB http://www.amazon.com/ ~ APA037 2015-04-09/05:49

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren