Britischer Airbus nach Triebwerksbrand in Baku notgelandet

Baku (APA/dpa) - Ein Airbus der Luftlinie British Airways ist kurz nach dem Start in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku wegen eines Tri...

Baku (APA/dpa) - Ein Airbus der Luftlinie British Airways ist kurz nach dem Start in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku wegen eines Triebwerkbrandes zurückgekehrt. Die Notlandung der Passagierjets am Freitagabend sei ohne Zwischenfall geglückt, berichtete die russische Agentur Tass. An Bord des Airbus A 321, die auf dem Weg nach London war, seien insgesamt 92 Passagiere und Besatzungsmitglieder gewesen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren