So lacht das Internet über den Ausrutscher des FC Bayern

Der FC Bayern München scheiterte im DFB-Pokal-Halbfinale im Elfmeterschießen an Borussia Dortmund. Kurios: Von vier Versuchen landete kein einziger Strafstoß im gegnerischen Gehäuse.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.
© Screenshot: Twitter.com

Innsbruck – Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Fragen Sie mal nach beim FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister verpasste am Dienstag durch eine 0:2-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Borussia Dortmund den Einzug ins DFB-Pokal-Finale. Vor allem die Art und Weise, wie die Bayern am Elfmeterpunkt ausrutschten, sorgte in der Web-Community für Gelächter ... (pim)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte