„Captain Kirk“ trauert um “Star Trek“-Assistentin Grace Whitney

In der ersten Staffel der Kultserie spielte die Grace Lee Whitney die Assistentin von „Captain Kirk“. Die Schauspielerin verstarb im Alter von 85 Jahren.

Grace Lee Whitney spielte in der ersten Staffel der Weltraumserie Kirks Assistentin Janice Rand.
© imago

Los Angeles – US-SchauspielerWilliam Shatner (84) trauert um seine Ex-KolleginGrace Lee Whitney, mit der er in den 60er Jahrenzusammen in der TV-Serie„Raumschiff Enterprise“ gespielt hat. Sie starbam Freitag im Alter von 85 Jahren in Kalifornien, wie ihr Sohn am Sonntag (Ortszeit) der US-Zeitung The Fresno Bee bestätigte.„Sie war ein konstant scheinendes Lächeln in all den Jahren, in denen sich unsere Wege gekreuzt haben“, twitterte der„Captain Kirk“-Darsteller Shatner.

Whitney spielte in der ersten Staffel der WeltraumserieKirks AssistentinJanice Rand und tauchte auch später in mehreren„Star Trek“-Kinofilmen auf. Ende Februar starb Enterprise-Legende Leonard Nimoy, der denHalb-Vulkanier„Mr. Spock“spielte. Er wurde 83 Jahre alt. (dpa)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte