C-Quadrat im ersten Quartal 2015 mit deutlichem Gewinnplus

Wien (APA) - Der börsennotierte Fondsanbieter C-Quadrat Investment AG hat seine Erträge und Gewinne im ersten Quartal vorläufigen Zahlen zuf...

Wien (APA) - Der börsennotierte Fondsanbieter C-Quadrat Investment AG hat seine Erträge und Gewinne im ersten Quartal vorläufigen Zahlen zufolge massiv gesteigert. Die Gesamterträge verdoppelten sich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 19,1 auf 40,9 Mio. Euro und der Periodenüberschuss verfünffachte sich fast von 3,2 auf 15,4 Mio. Euro, geht aus einer Ad-hoc-Mitteilung des Unternehmens hervor.

Der Gewinn je Aktie kletterte im Berichtszeitraum von 0,75 auf 3,48 Euro. 31 Prozent der Erträge entfielen auf Management Fees, 66 Prozent auf erfolgsabhängige Verwaltungsgebühren. Zum Berichtsstichtag habe C-Quadrat rund 5,7 Mrd. Euro verwaltet.

Die „außerordentlich positive Geschäfts- und Ergebnisentwicklung“ begründet C-Quadrat mit den weiter gestiegenen Assets under Management, dem positiven Markt- und Börsenumfeld im ersten Quartal und der „sehr guten Performance der verwalteten Investmentfonds“. Die Entwicklung im Gesamtjahr 2015 hänge vom weiteren Verlauf der bisher positiven Stimmung an den internationalen Kapital- und Finanzmärkten ab. Die endgültigen Zahlen für das erste Quartal werden am 18. Mai auf der Firmenwebsite veröffentlicht.

~ ISIN AT0000613005 WEB http://www.c-quadrat.at ~ APA421 2015-05-04/16:18

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren