Nepal-Erdbeben - Österreicher auf Vermisstenliste der Polizei

Kathmandu (APA/dpa) - In Nepal werden nach dem verheerenden Erdbeben nach neuen Angaben der Polizei 112 Ausländer vermisst, darunter auch ei...

Kathmandu (APA/dpa) - In Nepal werden nach dem verheerenden Erdbeben nach neuen Angaben der Polizei 112 Ausländer vermisst, darunter auch ein Österreicher. Die Polizei veröffentlichte die Liste am Montagabend auf ihrer Webseite. Darunter ist auch der als Österreicher geführte Heinz H., der in der Annapurna-Region unterwegs gewesen sein soll.

Der Name des Mannes tauchte zuletzt immer wieder in regionalen Medien auf, allerdings war dort von einem südafrikanischen Staatsbürger die Rede gewesen. Angesichts des schwierigen Zugangs zu den abgelegenen Regionen ist die Herstellung eines etwaigen Kontaktes zu Vermissten oft schwierig.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren