Budapester Börse schließt leichter, BUX verliert 0,26 Prozent

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat Montag den Handel leichter beendet. Der ungarische Leitindex BUX gab um 0,26 Prozent auf 22.554,03...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat Montag den Handel leichter beendet. Der ungarische Leitindex BUX gab um 0,26 Prozent auf 22.554,03 Punkte ab. Das Handelsvolumen lag bei 10,5 (zuvor: 19,3) Mrd. Forint.

Nach einer freundlichen Tendenz über weite Strecken des Handelstages rutschte der BUX kurz vor Sitzungsende in den Minusbereich ab. Fundamentale Gründe konnten für die Stimmungseintrübung nicht angeführt werden.

Unter den Einzelwerte zeigte sich Gedeon Richter in schwächster Verfassung. Die Pharmaaktie verlor um 2,0 Prozent an Kurswert.

Die Ölaktie MOL verbuchte ein Minus von 0,30 Prozent. Im Finanzbereich konnten hingegen OTP Bank um 0,43 Prozent zulegen. MTelekom schlossen mit plus 0,99 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt FHB 801 780 MTelekom 409 405 MOL 15.005 15.050 OTP 6.031 6.050 Gedeon Richter 4.470 4.561 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA459 2015-05-04/17:27


Kommentieren