Oö. Arbeiter bei Sturz aus sechs Metern Höhe verletzt

Seewalchen am Attersee (APA) - Ein 34-jähriger Zimmerer aus Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) ist am Montag aus sechs Metern Höhe ...

Seewalchen am Attersee (APA) - Ein 34-jähriger Zimmerer aus Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) ist am Montag aus sechs Metern Höhe auf harten Boden gestürzt. Er wurde vom Notarzt erstversorgt und ins Spital eingeliefert. Der Mann montierte mit einem Arbeitskollegen in seinem Heimatort Welleternitplatten am Dach einer teilweise abgebrannten Reithalle ab, berichtete die Polizei OÖ am Dienstag.

Als der 34-Jährige über eine Leiter nach unten steigen wollte, brach eine poröse Platte am Dachvorsprung und er verlor das Gleichgewicht. Fremdverschulden sei auszuschließen, so die Polizei.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren