Spitalsärzte - Hundstorfer sieht Orientierungslosigkeit bei Kammer

Wien (APA) - Mit Kopfschütteln hat Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ) auf die neuerliche Ablehnung der bisherigen Verhandlungsergebniss...

Wien (APA) - Mit Kopfschütteln hat Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ) auf die neuerliche Ablehnung der bisherigen Verhandlungsergebnisse für den Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) durch die Kurie der Ärztekammer reagiert. „Sie wissen selber nicht, was sie wollen“, so seine Einschätzung der Lage in der Kammer auf Anfrage am Dienstag vor dem Ministerrat.

Er hoffe nun, dass die geplante Arbeitsgruppe in der Ärztekammer Klarheit bringen werde. Für Streiks hätte er „wirklich kein Verständnis“, ließ der Sozialminister überdies wissen. Die Kurie der Ärztekammer hatte ja am Montagabend auch beschlossen, dass die AKH-Mediziner über einen möglichen Streik abstimmen sollen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren