Air Berlin will Niki mit mehr Fliegern ausstatten

Wien/Berlin/Schwechat (APA) - Air Berlin überlegt, ihre Österreich-Tochter Niki mit mehr Flugzeugen auszustatten. Konzern-Chef Stefan Pichle...

Wien/Berlin/Schwechat (APA) - Air Berlin überlegt, ihre Österreich-Tochter Niki mit mehr Flugzeugen auszustatten. Konzern-Chef Stefan Pichler lobte laut „Presse“ die günstige Kostenstruktur: „Niki hat eine wesentlich bessere Kostenstruktur, die Stückkosten liegen um 13 bis 15 Prozent unter der Air Berlin. Sie soll daher künftig mehr Flüge übernehmen.“

Die einst von Niki Lauda gegründete Airline könnte bis zu zehn Flugzeuge dazu bekommen.“Solange Niki so niedrige Kosten hat, hat sie als autonome Firma eine gute Zukunft“, sagte Pichler laut „Presse“-Online am Montagabend in Wien.

~ ISIN GB00B128C026 WEB http://www.airberlin.com

http://www.flyniki.com ~ APA496 2015-05-05/16:31

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren