Trübe Stimmung auf Brasiliens Automarkt

Brasilia/Wolfsburg (APA/dpa) - Brasiliens Automarkt stottert vor sich hin. Der Branchenverband Fenabrave meldete für April einen Rückgang de...

Brasilia/Wolfsburg (APA/dpa) - Brasiliens Automarkt stottert vor sich hin. Der Branchenverband Fenabrave meldete für April einen Rückgang der Verkaufszahlen bei Neufahrzeugen um 6,5 Prozent im Vergleich zum Vormonat März und sogar um mehr als 25 Prozent zum April 2014. Entsprechend düster fällt die Viermonatsbilanz von Jänner bis April mit einem Minus von 19,19 Prozent aus.

Der Autobauer VW do Brasil schickte bereits Tausende Beschäftigte wegen der Flaute in den Urlaub. Eine Besserung ist laut Fenabrave nicht in Sicht. Vor allem der Lkw-Markt leidet unter der Konjunkturschwäche in der siebtgrößten Volkswirtschaft der Welt.

~ ISIN DE0007664039 WEB http://www.volkswagenag.com ~ APA614 2015-05-05/20:48


Kommentieren