Fußball: Real Madrid unterlag Juventus im CL-Halbfinal-Hinspiel 1:2

Turin (APA) - Real Madrid hat auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung in der Fußball-Champions-League einen Rückschlag hinnehmen müs...

Turin (APA) - Real Madrid hat auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung in der Fußball-Champions-League einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Madrilenen verloren am Dienstagabend das Halbfinal-Hinspiel bei Juventus Turin 1:2 (1:1) und stehen daher im Rückspiel am 13. Mai im Bernabeu-Stadion gehörig unter Druck. Alvaro Morata (9.) und Carlos Tevez (58./Elfmeter) fixierten den etwas überraschenden Sieg.

Real gelang durch Cristiano Ronaldo (27.) immerhin das am Ende vielleicht entscheidende Auswärtstor. Dass der portugiesische Superstar mit seinem 76. Tor die alleinige Führung in der ewigen Champions-League-Torschützenliste vor seinem Barca-Dauerrivalen Lionel Messi (75) übernahm, war da ein schwacher Trost. Ronaldo hält nun bereits bei 54 Pflichtspieltoren in der laufenden Saison, davon neun in der „Königsklasse“.

Am Mittwoch treffen im zweiten Semifinale der FC Barcelona und Bayern München (ohne den verletzten ÖFB-Star David Alaba) aufeinander.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren