(Nicht) das Gelbe vom Ei: Rihanna erntet für Kleid jede Menge Spott

Die Berichterstattung über ihr üppiges, knalliges Prinzessinnenkleid bei MET-Ball in New York hat sich die Pop-Diva bestimmt anders vorgestellt.

Ein bisschen zu viel des Guten: Rihanna machte sich mit ihrer dottergelben Prinzessinnenrobe lächerlich.
© APA/EPA/JUSTIN LANE

New York – Prinzessin für einen Tag. Für das Schaulaufen bei der jährlichen Met-Gala in New York hat sich Rihanna dieses Jahr besonders herausgeputzt. Sie erschien in einer pelzbesetzten, goldbestickten, gelben Robe und Krönchen am Kopf. Die üppige Schleppe sorgte umgehend für verschiedenste Assoziationen im Netz.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren


Schlagworte