Raiffeisen-Studentenkonto - Spende statt Konzertkarte

Wien (APA) - Raiffeisen bietet in Wien und Niederösterreich Studenten bei der Eröffnung eines Kontos in Zusammenarbeit mit der Caritas die M...

Wien (APA) - Raiffeisen bietet in Wien und Niederösterreich Studenten bei der Eröffnung eines Kontos in Zusammenarbeit mit der Caritas die Möglichkeit, statt ein Gratiszuckerl wie eine Konzertkarte für sich selber zu verlangen, für eine Familie in Burundi zu spenden. Wenn sich Studierende dafür entscheiden, überweist Raiffeisen der Caritas 30 Euro. Um das Geld wird in Burundi einer Familie eine Ziege gekauft.

~ WEB http://www.raiffeisenbank.at ~ APA428 2015-05-06/15:03


Kommentieren