Griechenland - Schäuble sieht kein Fremdverschulden

Berlin (APA/Reuters) - Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht die Verantwortung für die wirtschaftliche Misere Griechenlands in...

Berlin (APA/Reuters) - Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht die Verantwortung für die wirtschaftliche Misere Griechenlands in erster Linie bei den Griechen selbst. „Weder die Troika, noch Europa, noch Deutschland ist Schuld an den griechischen Problemen“, sagte der CDU-Politiker am Mittwoch bei einer Veranstaltung mit Schülern in Berlin: „Griechenland hat über viele Jahre über seine Verhältnisse gelebt.“

Deutschland und Europa wollten weiter helfen. Die Hilfe ergebe aber nur Sinn, wenn die Griechen die gekaufte Zeit nutzten, um ihr Land finanziell wieder auf die Beine zu stellen.

„Griechenland findet Hilfe von Europa oder es muss mit weniger Hilfe auskommen“, sagte Schäuble. Andere mögliche Geldgeber wie Russland sieht er nicht. Die Euro-Finanzminister wollen am Montag erneut über die Reformauflagen für weitere Hilfskredite der Eurozone und des IWF beraten.


Kommentieren