Wiener Börse (Einheitswerte) - Mehrheitlich Kursgewinner

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch acht Kursgewinnern und zwei -verlierer T...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch acht Kursgewinnern und zwei -verlierer Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 1.161 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Teak Holz mit plus 9,09 Prozent auf 0,36 Euro (130 Aktien), C-Quadrat mit plus 6,13 Prozent auf 47,81 Euro (692 Aktien) und Rath mit plus 2,73 Prozent auf 11,30 Euro (221 Aktien).

Die zwei Verlierer waren Burgenland Holding mit minus 2,04 Prozent auf 48,00 Euro (160 Aktien) und Oberbank Vorzüge mit minus 0,27 Prozent auf 37,60 Euro (550 Aktien).

Im mid market zeigten Bene (minus 7,54 Prozent auf 0,184 Euro bei 69.500 gehandelten Stück) und WP AG (minus 6,67 Prozent auf 15,40 Euro bei 833 Stück) im Verlauf die stärksten Veränderungen. Zaghaft zulegen konnten lediglich Athos Immobilien und K.


Kommentieren