Reese Witherspoon und Sofia Vergara gemeinsam vor der Kamera

Berlin (APA) - Für Schauspielerin Sofia Vergara (42) ist bei den gemeinsamen Dreharbeiten mit Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39) zu ...

Berlin (APA) - Für Schauspielerin Sofia Vergara (42) ist bei den gemeinsamen Dreharbeiten mit Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39) zu der Komödie „Miss Bodyguard“ ein Wunsch in Erfüllung gegangen. „Ich wollte schon immer mit einem Oscar-Gewinner auf der Leinwand rummachen“, scherzte Vergara („Modern Family“) im Interview des Magazins „People“ mit Blick auf eine Kussszene mit Witherspoon.

„Wir haben zwei oder drei Tage nichts anderes gemacht“, erzählte Witherspoon („Walk the Line“) von den Dreharbeiten. In der turbulenten Komödie „Miss Bodyguard“, die am 12. Juni in die österreichischen Kinos kommen soll, spielt Witherspoon eine etwas übereifrige Polizistin, die auf eine Kronzeugin (Vergara) aufpassen soll, hinter der einige finstere Burschen aus dem Drogenkartell her sind.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren