Segeln: Dongfeng-Team gewann sechste Etappe im Rennen um die Welt

Newport (APA/dpa) - Das chinesische Dongfeng Race Team hat die sechste Etappe im Volvo Ocean Race gewonnen. Die Segelmannschaft um den franz...

Newport (APA/dpa) - Das chinesische Dongfeng Race Team hat die sechste Etappe im Volvo Ocean Race gewonnen. Die Segelmannschaft um den französischen Skipper Charles Caudrelier absolvierte den 5.000 Seemeilen langen Abschnitt von Itajai in Brasilien nach Newport an der US-Westküste in 17 Tagen, neun Stunden und drei Minuten.

Packende Duelle bestimmten auch die zwölfte Auflage der bekanntesten Segelregatta um die Welt mit der neu eingeführten Einheitsklasse der VO-65-Yachten. Platz zwei sicherte sich Ian Walkers Team Abu Dhabi Ocean Racing mit nur drei Minuten und 25 Sekunden Rückstand nach mehr als 17 Tagen auf See. Weitere 50:15 Minuten später kreuzte Bouwe Bekkings niederländisches Team Brunel die Ziellinie.

In der Gesamtwertung führt nach sechs von neun Etappen Abu Dhabi vor Dongfeng und Team Brunel. Die siebente Etappe startet am 17. Mai und führt die Ocean-Race-Flotte von West nach Ost über den Atlantik nach Lissabon. Das Rennen über insgesamt 38.739 Seemeilen geht Ende Juni in Göteborg zu Ende.


Kommentieren