Französische Wirtschaft drosselte Produktion im März

Paris (APA/Reuters) - Die französischen Unternehmen haben ihre Produktion im März überraschend gedrosselt. Sie fiel um 0,3 Prozent niedriger...

Paris (APA/Reuters) - Die französischen Unternehmen haben ihre Produktion im März überraschend gedrosselt. Sie fiel um 0,3 Prozent niedriger aus als im Vormonat, wie das Statistikamt Insee am Donnerstag in Paris mitteilte. Ökonomen hatten mit einer stabilen Produktion gerechnet, nachdem diese im Februar noch um 0,5 Prozent zugelegt hatte.

In den einzelnen Branchen fielen die Ergebnisse unterschiedlich aus. Die Industrie stellte 0,3 Prozent mehr her als zuvor. Dagegen wurde die Strom- und Gaserzeugung zurückgefahren.

Die EU-Kommission traut der französischen Wirtschaft in diesem Jahr ein Wachstum von 1,1 Prozent zu. Für die Eurozone insgesamt werden 1,5 Prozent erwartet, für Deutschland 1,9 Prozent.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren