National Australia Bank will britische Tochter an Börse bringen

Sydney (APA/Reuters) - Die National Australia Bank will ihre kriselnde britische Tochter noch im laufenden Jahr an die Börse bringen. Dies k...

Sydney (APA/Reuters) - Die National Australia Bank will ihre kriselnde britische Tochter noch im laufenden Jahr an die Börse bringen. Dies kündigte Firmenchef Andrew Thorburn am Donnerstag an. Das Geschäft in Großbritannien, zu dem die Yorkshire- und Clydesdale-Filialen gehören, steckte zuletzt hinter den Gewinnrückgängen des Mutterkonzerns.

Um den Börsengang stemmen zu können, will die NAB knapp 4,4 Mrd. Dollar über die Ausgabe von Aktien einnehmen. Der größte Finanzinstitut Australiens gemessen am Vermögenswert will angesichts erwarteter schärferer Eigenkapitalanforderungen ihre Bilanz stärken.


Kommentieren