Weingenießer fördern Kinderkrebshilfe

Reutte – Die junge Unternehmerin Angelika Kerber aus Heiterwang lud kürzlich zum 1. Großen Weinbild-Genuss-Event ins Hotel Ammerwald nach Re...

© Angelika Kerber

Reutte –Die junge Unternehmerin Angelika Kerber aus Heiterwang lud kürzlich zum 1. Großen Weinbild-Genuss-Event ins Hotel Ammerwald nach Reutte ein. Mit ihrer kleinen Firma, die sie 2014 gegründet hat, präsentierte sie im BMW-eigenen Hotel nahe dem Plansee nicht nur Erlesenes aus der Welt der Weine, sondern zeigte bei ihrem ersten großen öffentlichen Auftritt auch sofort soziales Engagement. Durch die Spende des Erlöses der Veranstaltung sorgte sie für einen sehr emotionalen Moment bei den Dutzenden Weingenießern. Astrid Thaler von der Kinderkrebshilfe Tirol/Vorarlberg nahm den Betrag in Höhe von 845 Euro dankend entgegen und war von den Worten Kerbers persönlich berührt.

Der offizielle Teil war damit beendet, der Abend noch lange nicht. Die Gäste wechselten fließend zur After-Midnight-Party mit Live-Musik. Bis in die frühen Morgenstunden wurden Champagnerflaschen geköpft. (TT, hm)

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren


Schlagworte