ManUnited verpflichtet Stürmer Depay für 30 Millionen Euro

Der 21-jährige Flügelstürmer wechselt im Sommer vom PSV Eindhoven zum englischen Rekordmeister Manchester United.

Memphis Depay und ManUnited-Trainer Louis van Gaal kennen sich bereits vom niederländischen Nationalteam.
© EPA

Eindhoven – Der niederländische Fußball-Teamstürmer Memphis Depay wird künftig unter seinem Landsmann Louis van Gaal bei Manchester United spielen. Wie Depays Verein PSV Eindhoven am Donnerstag bekannt gab, wurde eine Übereinkunft über den Transfer erzielt. Der 21-jährige Depay soll ManUnited laut Medienberichten rund 30 Millionen Euro kosten.

Depay stammt aus der Nachwuchsschmiede von PSV. Mit dem Club holte er heuer den niederländischen Meistertitel und führt mit 21 Toren auch die Torjägerliste der „Ehrendivision“ an. Der Angreifer spielte unter Van Gaal bereits bei der WM-Endrunde in Brasilien, wo er für den WM-Dritten zwei Treffer erzielte. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren


Schlagworte