Autokauf laut Konsumentenschutz per Leasing günstiger als mit Kredit

Wien/Linz (APA) - Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich hat bei einem Vergleich von Finanzierungs-Angeboten zum Autokauf f...

Wien/Linz (APA) - Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich hat bei einem Vergleich von Finanzierungs-Angeboten zum Autokauf festgestellt, dass Leasing günstiger als ein Kredit ist. Allerdings seien die Besonderheiten beim Leasing zu beachten, hieß es dazu in einer Presseaussendung am Donnerstag.

Die Konsumentenschützer holten Angebote zur Finanzierung eines VW Golf ein. Vorgegeben wurde ein Barzahlungspreis von 20.000 Euro, vorhandene Eigenmittel von 4.000 Euro und eine Laufzeit von 5 Jahren. Verglichen wurden dann die übermittelten Gesamtkosten: Beim Leasing beträgt die Spanne 2.227 Euro zwischen günstigstem Angebot (21.194 Euro) und teuerstem (23.421 Euro). Beim Kredit machen die Gesamtkosten von 21.395 bis 22.753 Euro aus, somit eine Differenz von 1.358 Euro.

Die Konsumentenschützer raten aber beim Leasing unter anderem darauf zu achten, ob der Abschluss einer Vollkaskoversicherung verlangt wird, was die Kosten entsprechend erhöht. Weiters sollten sich Interessenten nach einer Option zum Kauf des Fahrzeuges am Ende der Leasingvertragszeit, sowie den Restwert beziehungsweise nach einer Restwertgarantie erkundigen.

(S E R V I C E - Eine Übersicht über die Leasing-Angebote und weitere Tipps dazu im Internet: www.ooe.konsumentenschutz.at)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

~ WEB http://www.arbeiterkammer.at ~ APA369 2015-05-07/13:45


Kommentieren