Zwei Anschläge in einer Amtszeit: Früherer Münchner Polizeichef tot

München (APA/dpa) - Der frühere Münchner Polizeipräsident Manfred Schreiber ist in der Nacht auf Donnerstag im Alter von 89 Jahren gestorben...

München (APA/dpa) - Der frühere Münchner Polizeipräsident Manfred Schreiber ist in der Nacht auf Donnerstag im Alter von 89 Jahren gestorben. Das gab die Behörde am Donnerstag bekannt. In seine Amtszeit fielen der Anschlag auf die Olympischen Spiele 1972 und das Oktoberfest-Attentat 1980.

Die Verhandlungen mit den Terroristen bei den Olympischen Spielen hatte Schreiber mit dem damaligen Innenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) und dessen bayerischem Kollegen Bruno Merk (CSU) geführt. Schreiber leitete das Polizeipräsidium München ab 1963 zwei Jahrzehnte lang.


Kommentieren