27-Jähriger bei Forstunfall in Kärnten schwer verletzt

Ebene Reichenau (APA) - Ein 27-jähriger Forstunternehmer ist am Dienstag bei Arbeiten in der Kärntner Gemeinde Reichenau (Bezirk Feldkirchen...

Ebene Reichenau (APA) - Ein 27-jähriger Forstunternehmer ist am Dienstag bei Arbeiten in der Kärntner Gemeinde Reichenau (Bezirk Feldkirchen) schwer verletzt worden. Laut Polizei kam er beim Abtransport von Holz mit einem Seil versehentlich an der Fernbedienung der Winde an, wodurch sich das Seil spannte und seine linke Hand einklemmte. Der Mann wurde ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.


Kommentieren