17-jähriger Grazer verurteilt: Zehn Jahre Haft wegen Mordes

Graz (APA) - Zehn Jahre Haft wegen Mordes an einem Bekannten hat am Donnerstag das Urteil für einen 17-jährigen Grazer gelautet. Er soll den...

Graz (APA) - Zehn Jahre Haft wegen Mordes an einem Bekannten hat am Donnerstag das Urteil für einen 17-jährigen Grazer gelautet. Er soll den 16-Jährigen im Juni vorigen Jahres mit einem Kleinkalibergewehr erschossen haben. Der Geschworenensenat verfügte außerdem die Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.


Kommentieren