Probefahrt mit Pkw endete in Oberösterreich mit Totalschaden

Linz (APA) - Eine Probefahrt hat am Donnerstag in Eggendorf (Bezirk Linz-Land) mit einem Totalschaden geendet. Der 29-jährige Lenker krachte...

Linz (APA) - Eine Probefahrt hat am Donnerstag in Eggendorf (Bezirk Linz-Land) mit einem Totalschaden geendet. Der 29-jährige Lenker krachte in ein Brückengeländer. Er war alkoholisiert und besitzt keinen Führerschein, der Pkw war nicht für den Verkehr zugelassen. Laut oö. Polizei flogen Trümmer des Autos teilweise 50 Meter weit davon. Das Geländer wurde ebenfalls stark beschädigt. Der Lenker blieb unverletzt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren