Gewerbebetriebe und Handwerker suchen weiterhin Fachkräfte

Wien (APA) - Österreichs Gewerbe- und Handwerksbetriebe sind weiterhin auf der Suche nach Fachkräften. Die KMU Forschung Austria schätzt den...

Wien (APA) - Österreichs Gewerbe- und Handwerksbetriebe sind weiterhin auf der Suche nach Fachkräften. Die KMU Forschung Austria schätzt den Bedarf auf mindestens 14.000 Leute. Überdurchschnittlich hohen Arbeitskräftebedarf haben Spengler, Dachdecker, Gärtner und Elektriker. Nach Bundesländern betrachtet fehlen in Vorarlberg die meisten Leute - 36 Prozent der Betriebe meldeten Anfang 2015 Fachkräftebedarf.

Auch in Salzburg, Tirol und Kärnten suchte fast jedes dritte Unternehmen geeignetes Personal. Den geringsten Bedarf hatte mit 19 Prozent das Burgenland. In Oberösterreich lag der Anteil bei 26 Prozent, in Niederösterreich bei 24 Prozent, in Wien bei 23 und in der Steiermark bei 22 Prozent. Der Gewerbe- und Handwerkssektor beschäftigt rund 720.000 Personen.

~ WEB http://wko.at ~ APA307 2015-05-08/12:51

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren