Wiener Börse (Einheitswerte) - Mehrheitlich Gewinner

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag drei Kursgewinnern ein -verlierer und fün...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag drei Kursgewinnern ein -verlierer und fünf unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank-Stämme mit 3.312 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren C-Quadrat mit plus 2,30 Prozent auf 49,00 Euro (10 Aktien), Oberbank-Stämme mit plus 1,17 Prozent auf 52,00 Euro (3.312 Aktien) und BWT mit plus 0,25 Prozent auf 20,30 Euro (1.000 Aktien).

Die größten Verlierer waren Manner mit minus 4,17 Prozent auf 46,00 Euro (4 Aktien). Unverändert tendierten Linz Textil bei 449,50 Euro (10 Aktien) und MIBA-Vorzüge bei 450,00 Euro (21 Aktien).

Im mid market stiegen HTI um 5,67 Prozent auf 1,10 Euro (7 Stück), Athos Immobilien um 2,56 Prozent auf 36,00 Euro (472 Stück), Bene um 1,54 Prozent auf 0,198 Euro (55.500 Stück), WP um 0,74 Prozent auf 17,00 Euro (1.165 Stück) und K um 0,42 Prozent auf 119,50 Euro (329 Stück).


Kommentieren