Steirer erlitt bei Mopedunfall in Ilz schwere Kopfverletzungen

Ilz (APA) - Ein 63 Jahre alter Steirer ist am Freitagabend bei einem Mopedunfall in Ilz im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld schwer verletzt worde...

Ilz (APA) - Ein 63 Jahre alter Steirer ist am Freitagabend bei einem Mopedunfall in Ilz im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld schwer verletzt worden. Der Mann hatte an einer Kreuzung den Nachrang missachtet, ein 44 Jahre alter Autolenker konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Moped.

Der 63-Jährige, der keinen Sturzhelm trug, stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde ins LKH Graz geflogen.


Kommentieren