Parteitag der VP Vorarlberg - Wallner mit 97 Prozent wiedergewählt

Rankweil (APA) - Landeshauptmann Markus Wallner ist am Samstagvormittag mit 237 von 242 Delegierten-Stimmen (97,93 Prozent) als Vorarlberger...

Rankweil (APA) - Landeshauptmann Markus Wallner ist am Samstagvormittag mit 237 von 242 Delegierten-Stimmen (97,93 Prozent) als Vorarlberger ÖVP-Landesparteiobmann bestätigt worden. Es war seine erste Wiederwahl, der 47-Jährige hat den Vorsitz der Partei vor drei Jahren als Nachfolger von Herbert Sausgruber übernommen. Damals hatte er eine Zustimmung von 99,37 Prozent erhalten.

Wallner ist erst der vierte Obmann der Ländle-ÖVP seit 1945. Sausgruber hatte die Geschicke der Vorarlberger ÖVP ab 1986 über 25 Jahre lang verantwortet. Dankes-Worte von Wallner nach seiner Wiederwahl gab es nicht. Der Parteitag wurde unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses mit dem Abspielen der Landeshymne beendet.

~ WEB http://www.oevp.at ~ APA128 2015-05-09/12:58

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren