Dunga übernimmt bis zu Rio-Spielen Brasiliens Olympiateam

Sao Paulo – Brasiliens Fußball-Teamchef Carlos Dunga ist auch zum Coach der Olympiamannschaft ernannt worden, er soll das Amt bis zu den Som...

Sao Paulo – Brasiliens Fußball-Teamchef Carlos Dunga ist auch zum Coach der Olympiamannschaft ernannt worden, er soll das Amt bis zu den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro bekleiden. Neuer U20-Trainer ist Mario Rogerio Reis Micalle. Das teilte der brasilianische Verband am Freitag mit. Für beide Mannschaften war in den vergangenen 27 Monaten Alexandre Gallo zuständig.

Dunga hat dem Elite-Nationalteam nach dem Debakel bei der Heim-WM im vergangenen Jahr neues Leben eingehaucht. Sein Spirit soll nun scheinbar auch den Nachwuchs beflügeln, bei Olympia gehen ja U23-Spieler ins Rennen. Ein Sieg bei Olympischen Spielen ist der einzige große internationale Titel, den Brasiliens Fußballer noch nicht gewonnen haben. (APA/Reuters)

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren


Schlagworte