Janko erreichte mit dem Sydney FC das A-League-Finale

Im Endspiel wartet auf den ÖFB-Teamspieler und sein Team Melbourne Victory.

ÖFB-Teamstürmer Marc Janko.
© Imago

Sydney – Österreichs Fußball-Teamstürmer Marc Janko hat mit Sydney FC das Finale der australischen A-League erreicht. Sydney besiegte am Samstag im Halbfinale dank Treffern von Bernie Ibini-Isei (19.), Alex Brosque (45.,47.) und Chris Naumoff (90.) Adelaide United mit 4:1. Für das Gästeteam scorte Craig Goodwin (74.). Janko wurde in der 61. Minute ausgetauscht.

Im Endspiel wartet Melbourne Victory, das am Freitag im Städtederby Melbourne City FC mit 3:0 ausgeschaltet hatte. (APA)

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren


Schlagworte