Freitag siegte am Samstag

Kematen – 598 begeisterte Läufer nahmen gestern an der 16. Auflage des Bäcker-Ruetz-Laufes teil. Den Halbmarathon mit Start in Kematen über ...

Start zum Kinderlauf: Groß und Klein gaben sich gestern zwischen Kematen und Völs ein Stelldichein.
© Andreas Rottensteiner / TT

Kematen –598 begeisterte Läufer nahmen gestern an der 16. Auflage des Bäcker-Ruetz-Laufes teil. Den Halbmarathon mit Start in Kematen über 21,1 Kilometer nahmen Jung und Alt in Angriff: Lena Geisler war mit drei Jahren die Jüngste, Otto Raitmair zeigte sich dagegen auch mit 77 Jahren noch fit. Die schnellsten Beine hatten gestern Florian Lipoviz (1:15 Stunden) und Karin Freitag (1:22). Im Rennen über 10,5 Kilometer siegten Stefan Holler (37,48 Minuten) sowie Eva Maria Haslauer (46,20). (TT)


Kommentieren


Schlagworte