Springreiten: Smolders gewann 4. Station der Global Champions Tour

Shanghai (APA) - Der in Belgien lebende Niederländer Harrie Smolders hat sich am Samstag ein vorzeitiges Geschenk zu seinem Wiegenfest gemac...

Shanghai (APA) - Der in Belgien lebende Niederländer Harrie Smolders hat sich am Samstag ein vorzeitiges Geschenk zu seinem Wiegenfest gemacht. Am Tag vor seinem 35. Geburtstag siegte Smolders beim hochdotierten Großen Preis von Shanghai und gewann auf Regina damit die vierte Station der Global Champions Tour der Springreiter im Stechen in fehlerfreien 33,57 Sekunden.

Für Smolders bedeutete das nicht nur einen Siegerscheck in Höhe von 160.000 Euro, sondern seinen bisher größten Erfolg in seiner Karriere. Zweiter wurde der Schweizer Pius Schwizer auf Caretina de Joter vor dem Briten Michael Whitaker auf Viking. In der Gesamtwertung nach vier von 15 Stationen der im Herbst auch in Wien weilenden Tour führt der am Samstag fünftplatzierte Brite Scott Brash vor der Portugiesin Luciana Diniz.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren