Rudern: Weltcup Bled 2 - Lobnig und Siebers im Finale

Bled (APA) - Der Leichtgewichts-Doppelzweier Paul und Bernhard Sieber sowie die Einerruderin Magdalena Lobnig haben beim Weltcup in Bled jew...

Bled (APA) - Der Leichtgewichts-Doppelzweier Paul und Bernhard Sieber sowie die Einerruderin Magdalena Lobnig haben beim Weltcup in Bled jeweils das Finale am Sonntag erreicht. Die Kärntnerin Lobnig wurde im Halbfinale 3,75 Sekunden hinter der Tschechin Mirka Knapkova Zweite. Lisa Farthofer muss als Fünfte (+17,61) im selben Rennen nun den B-Endlauf bestreiten. Lobnig kam gesamt auf die viertschnellste Zeit.

Mit Platz zwei im zweiten Halbfinale 0,64 Sekunden hinter den Niederlanden und 0,67 vor Polen zogen die Siebers in den A-Endlauf ein. Im ersten Semifinale war Portugal am schnellsten. Das österreichische Duo kamen gesamt auf die sechstschnellste Zeit.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren