Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 14.07.2018


Motor News

Korrekturen bei Maserati

Fürs Modelljahr 2019 überarbeitet Maserati seine drei Modellreihen Ghibli, Quattroporte und Levante.

Fürs Modelljahr 2019 überarbeitet Maserati auch das große Sport Utility Vehicle Levante.

© WerkFürs Modelljahr 2019 überarbeitet Maserati auch das große Sport Utility Vehicle Levante.



Innsbruck - Die Italiener stellen für das Trio einen überarbeiteten Schaltknauf, eine verbesserte Grafik des Infotainmentsystems MTC+ und ein adaptiertes Angebot an Lackierungen und Felgendesigns in Aussicht. Erstmals lieferbar ist laut Maserati das „vollnarbige Pieno-Fiore-Leder", das der Hersteller mit einem „natürlichen, weichen Gefühl" und einen „einzigartigen Charakter" in Verbindung sieht. Auf Wunsch gibt es adaptive Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer. (TT)




Kommentieren


Schlagworte